Infos zur Betreuenden Grundschule

Falls Ihr Kind nicht an der Hausaufgaben- oder Nachmittagsbetreuung teilnehmen kann, bitten wir Sie darum, dies frühzeitig (am Vortag) der Schulleitung und der Betreuung mitzuteilen. Geben Sie bitte bei der Abmeldung auch an, ob es sich bei Ihrem Kind um Hausaufgaben- oder Nachmittagsbetreuung handelt.

Wichtige Informationen zur Essensbestellung bzw. Abmeldung (Mensa Max):

Essensbestellung: Sie müssen Ihre Bestellung bereits im Voraus tätigen. Es besteht auch die Möglichkeit einer Dauerbestellung, allerdings müssen Sie die Bestellung spätestens am Donnerstag bis 19.45 Uhr für die gesamte Folgewoche vorgenommen haben.

Essensabbestellung: Abbestellungen müssen spätestens am Essenstag bis 8.20 Uhr erfolgen

Wichtig: Anhand der Anmeldung Ihres Kindes bei Mensa Max, sieht das Betreuungspersonal, ob Ihr Kind an den Tagen der Anmeldung in der Betreuung bleibt oder nicht.

Essensanmeldung -> Ihr Kind nimmt an der Betreuung teil

Essensabmeldung -> Ihr Kind nimmt nicht an der Betreuung teil

Für den Fall, dass der Unterricht einer Klasse aus organisatorischen Gründen (z.B. Erkrankung der Lehrkraft…) nicht stattfinden kann, sind alle Kinder dieser Klasse automatisch vom Essen über die Schule abgemeldet. Kinder, welche die Notbetreuung in Anspruch nehmen, bleiben automatisch angemeldet.

Was tun, wenn ich vergessen habe mein Kind rechtzeit an- bzw. abzumelden?

Sollten Sie vergessen haben, Ihr Kind rechtzeitig an- bzw. abzumelden, können Sie auf dem AB des Diensthandys (0172/8635850) der Betreuung bis spätenstens am Essenstag bis 8.30 Uhr eine Mitteilung hinterlassen. Dies sollte aber bitte eine Ausnahme bleiben!

In dringenden Notfällen erreichen Sie die Betreuungskräfte unter folgender Telefonnummer: 0172/8635850 oder via E-Mail BetreuungGSUedersdorf@vgv.daun.de. Weiterhin erreichen Sie unser Betreungspersonal täglich von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr unter der Festnetznummer 06596/961975.

Konzept der Betreuung an der Grundschule Üdersdorf

Konzept Üdersdorf Betreuung